Technische Übersetzungen

Der Begriff “professionelle Übersetzung” ist so weit umfasst, dass sich hierüber kaum Aussagen bezüglich der Qualitätsmerkmale oder Anforderungen etc. machen lassen. Daher lohnt es sich in jedem Fall einen genaueren Blick auf die Fachgebiete zu werfen um annähernd auf Aspekte eingehen zu können, die möglicherweise für die Professionalität von Übersetzungen entscheidend sein könnten. Ein Bereich in dem Texte Tag für Tag professionell übersetzt werden ist der Bereich Technik. Auch “Technik” ist wieder ein weit umfasster Begriff der unzählige Unterbereiche und Klassifizierungen kennt, jedoch ist sind hier vage Aussagen über die wünschenswerte Beschaffenheit der Übersetzungen schon viel eher möglich, technische Texte haben in ihren Schreibweisen nämlich oft einiges gemeinsam.

Kennzeichnend für technische Texte sind eine sehr genaue und konsistente Sprache: Die Sprache muss hier in der Regel nicht besonders schön klingen, sondern in erster Linie funktionieren. Zum Beispiel ist mit einer langen ausschweifenden Bedienungsanleitung nicht viel anzufangen. Daher ist bei technischen Texten auch äußerst wichtig, dass sie von professionellen Übersetzern geschrieben werden. Ist eine Bedienungsanleitung oder eine Bauanleitung nämlich schlecht übersetzt kann es unter Umständen nämlich zu Sach- oder sogar Personenschäden kommen. In technischen Bereichen werden auch oft feststehende Terminologien für Fachtexte verwendet. Techniker verwenden, wenn man so will, untereinander eine Sprache, die für Laien nur mit Umständen zu verstehen ist. Da technisches Wissen mit den heutigen Kommunikationsmöglichkeiten länderübergreifend geteilt wird kommen zur Überwindung der Sprachbarrieren sehr viele professionelle technische Übersetzungen zu Einsatz.

Neben den bereits erwähnten Anforderungen an technische Texte, die bei jeder technischen Übersetzung berücksichtigt werden sollten, gibt es auch regionale Aspekte die für die Qualität der Übersetzung von Bedeutung sind, denn dass es in der Technik feststehende Terminologien gibt heißt nicht, dass diese überall gleich sind. Regionale Branchenbesonderheiten haben zusätzlich die Eigenschaft kaum recherchierbar zu sein. Daher beauftragen professionelle Übersetzungsbüros oft Übersetzer, die in der Zielregion der Übersetzung leben. Möchte man bei der Übersetzungsqualität keine Risiken eingehen, so sollte man seine technische Übersetzung von einem technischem Fachübersetzer anfertigen lassen, auch dieser Service wird von professionellen Übersetzungsbüros angeboten. Neben den technischen Grundkenntnissen (zum Beispiel in Bezug auf die bereits erwähnten Terminologien) verfügen diese in aller Regel nämlich über technisches Verständnis.